Allgemeine Geschäftsbedingungen der Firma Platten.IT UG (haftungsbeschränkt)

Inhaber: Daniel Platten

1. Es gelten die jeweils gültigen gesetzlichen Bestimmungen.

2. Annahmeverweigerung:

2.1: Nimmt ein Käufer, der nicht Verbraucher i.S.d. §355-§357 BGB ist, die reparierte/verkaufte Ware nicht ab, so sind wir berechtigt, wahlweise auf Abnahme zu bestehen oder 15% des Kaufpreises als pauschalisierten Schadens- und Aufwendungsersatz zu verlangen, es sei denn, der Käufer weist nach, dass ein Schaden in geringerer Höhe entstanden ist. Für die Dauer des Annahmeverzugs des Käufers ist die Firma Platten.IT UG (haftungsbeschränkt) berechtigt, die Liefergegenstände auf Gefahr des Käufers bei sich einzulagern. Während der Dauer des Annahmeverzugs hat der Käufer an die Firma Platten.IT UG (haftungsbeschränkt) für die entstehenden Lagerkosten ohne weiteren Nachweis pro Monat pauschal 15 Euro zu bezahlen. Die pauschale Entschädigung mindert sich in dem Maße, wie der Kunde nachweist, dass Aufwendungen oder ein Schaden nicht entstanden sind. Im Falle außergewöhnlich hoher Lagerkosten behalten wir uns das Recht vor, diese geltend zu machen.
2.2: Werden von uns Waren, die im Eigentum des Auftraggebers stehen, zur Reparatur oder sonstigen Bearbeitung übernommen, so ist der Auftraggeber verpflichtet die Waren innerhalb von 3 Wochen nach dem bekanntgegebenen Abholtermin abzuholen. Nach Ablauf dieser Frist sind wir berechtigt pro Tag eine pauschalierte Lager- und Verwaltungsgebühr in Höhe von 1,00 Euro und zwar unabhängig von der Größe der Ware zu verrechnen. Wird die Ware spätestens 6 Monate nach dem bekannt gegebenen Abholtermin nicht übernommen, sind wir berechtigt, die Ware nach eigenem Gutdünken zu verwerten und den Verkaufserlös mit Lagerkosten und dem Verwertungsaufwand gegenzuverrechnen. Allenfalls auflaufende Entsorgungskosten gehen zu Lasten des Auftraggebers

3. Gewährleistung / Haftungsausschluss:

3.1: Keine Gewähr übernehmen wir für Mängel und Schäden, die aus ungeeigneter oder unsachgemäßer Verwendung oder Behandlung und Nichtbeachtung von Anwendungshinweisen entstanden sind. Das Gleiche gilt für Mängel und Schäden, die aufgrund von Brand, Blitzschlag, Explosion oder netzbedingten Überspannungen, Feuchtigkeit aller Art, falscher oder fehlender Software und/oder Verarbeitungsdaten zurückzuführen sind, es sei denn, der Käufer weist nach, dass diese Umstände nicht ursächlich für den gerügten Mangel sind.
3.2: Die Gewährleistung erlischt, wenn der Käufer Eingriffe und/oder Reparaturen an Geräten vornimmt oder durch Personen vornehmen lässt, die nicht von der Firma Platten.IT UG (haftungsbeschränkt) autorisiert wurden, sofern der aufgetretene Mangel darauf beruht.
3.3: Wir haften nicht für Schäden, die nicht am Liefergegenstand unmittelbar entstanden sind; insbesondere haften wir nicht für entgangenen Gewinn oder sonstige Vermögensschäden des Käufers. Vorstehende Haftungsbefreiung gilt nicht, sofern der Schaden auf Vorsatz, grober Fahrlässigkeit oder Fehlen einer zugesicherten Eigenschaft, Verletzung vertragswesentlicher Pflichten, Leistungsverzug, Unmöglichkeit, sowie Ansprüchen nach §§ 1, 4 des Produkthaftungsgesetzes beruht. Für die Sicherheit und Wiederherstellung von Daten haften wir nicht.
3.4: Bei Reparaturen, Ein-, Aus- und Umbauten an Ihrem Computersystem, übernehmen wir keine Haftung für eventuell auftretende Datenverluste. Trotz größter Sorgfalt unsererseits hat der Auftraggeber/Kunde selbst dafür Sorge zu tragen, seine Daten durch geeignete Maßnahmen (z.B. optische Datensicherung) zu schützen und zu sichern.

4. Erfüllungsort/Gerichtsstand:

Cochem

5. Verwendung von Kundendaten:

Wir weisen darauf hin, dass sämtliche kunden- und lieferantenbezogenen Daten gemäß dem Bundesdatenschutzgesetz mit Hilfe der elektronischen Datenverarbeitung von uns gespeichert und verarbeitet werden.